Namasté liebe Yogafreunde

🙏

Der Monat Februar neigt sich dem Ende, der Frühling meldet sich schon mit vorwitzigen Sprossen am Wegesrand an… der Winter ist schon wieder vorbei? 

🙈

Die Zeit vergeht manchmal so, als würde sie sich hinter unserem Rücken davon schleichen, nicht wahr? Wir sind froh, dass wir unseren Job und eine liebevolle Familie haben und auch jederzeit auf unseren vertrauten und loyalen Freundeskreis zählen können. Dieses erfüllte Leben muss jedoch auch fortwährend gepflegt werden, damit wir es weiterhin genießen können. Sehr wichtig ist dabei auch zwischendurch inne zu halten und uns eine so genannte „Aus-Zeit“ schenken. In dieser Zeit verlassen wir bewusst den Strom, in dem wir uns vom Alltag, von Regeln, Höflichkeiten und Verbindlichkeiten leiten lassen. Wir legen das Handy, die Schminke, die Krawatte, die Highheels und vielleicht auch das stehts freundliche Lächeln beiseite und genießen uns ganz pur in Aktivitäten, die weder sinnvoll noch erträglich sein müssen, sondern uns einfach nur Freude bereiten und unser Wohlbefinden stärken. Vielleicht ist es in dieser auf Effektivität bedachten Zeit manchmal gar nicht so einfach, alle Ansprüche abzulegen und sich etwas nachhaltig Gutes zu tun. Schnell schummeln sich kleine Trittbrettfahrer mit hinein: Wenn wir uns bewegen, können wir dann nicht gleich auch etwas für die Figur tun? Und verspricht nicht Programm XY, dass die angestrebte Entspannung auch in der Hälfte der Zeit erreichbar ist und gleichzeitig noch Muskeln trainiert werden? Unsere kleine Seele ist wie ein Kind – sie möchte ab und an unsere ungeteilte Aufmerksamkeit genießen und spürt sofort, wenn wir die Leichtigkeit und Beweglichkeit des Spielens mit einem scheinbar effektiven Ziel starrer werden lassen. Ich möchte Euch einladen zum Seele baumelnden Yoga Spiel, in dem wir uns ganz entspannt, dynamisch und in uns ruhend einem harmonischen Tanz aus Atem und Bewegung, Innehalten und Spüren, Leichtigkeit und Stabilität begeben. Dabei tanken wir ganz individuell unsere Batterien auf und schlüpfen am Ende aus der alten Haut, um mit frischer Energie und voller Lebensfreude in unser herrliches Leben zurückzukehren und mit weitem Herzen genießen, wer und was uns dort erwartet. Schaut doch einfach mal herein:

Yoga Flow im Gängeviertel, immer Montags um 18:15h und Freitags um 19h

😇

Ich freue mich auf euch und sende euch ein fröhliches Lächeln, Sonnenschein in eure Herzen und Gelassenheit für den Geist.

🌞
🍀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s